Landesausstellung: Bereits 200.000 Besucher